Untitled Document

Nicht-chirurgische Gesichtsverjüngung

Nicht-chirurgische Gesichtsverjüngung

 

Gesichtsverjüngung ohne chirurgischen Eingriff

Hier werden aus dem eigenen Fettgewebe Fettgrafts (fat grafting) und aus eigenbem Blut durch das PRP Verfahren (plättenreiches Plasma oder Platet Rich Plasma) die Gesichtsverjüngung ohne chirurgischen Eingriff durchgeführt

Gesichtsverjüngung mit Eigenbluttherapie

Durch ständige wissenschaftliche Forschungen in der plastischen und ästhetischen Chirurgie und die technischen Entwicklungen werden immer wieder neue Methoden hinsichtlich der Gesichtsverjüngung angeboten. Einer dieser Methoden ist die Eigenbluttherapie mit Stammzellen. Mit dieser Methode werden hängende, faltige Hautpartien wieder verjüngt, dies kann man bei Frauen wie auch bei Männern anwenden. Die Anwendung fat grafting und Stammzellen wird sehr häufig in Amerika angewendet und wir immer beliebter, da diese Methode ohne chirurgischen Eingriff erfolgt und somit auch keine Narben entstehen können. Die Methode ermöglicht, dass gewünschte Hautpartien im Gesicht auf natürliche Art und Weise aufgefüllt werden. Ein Beispiel, die untere Seite der Braue wird auf diese Weise aufgefüllt und mit zusätlichem Brauenlifting schauen die Augenlider wieder viel jünger aus. Kurz gefasst: Das eigene Blut wird entnommen und in einem Serum gemischt und zur Behandlung verwendet.

Die Therapie mit Eigenfett wird seit mehr als 15 Jahren durchgeführt, das Fett wird an einer Stelle entnommen und an gewünschte Stelle wieder eingesetzt. Das Fett wird mit der Methode Liposuction entnommen und kommt dann in eine Zentrifuge, nach der Zentrifugation werden Blut und Wasser gesammelt und es bleiben über Triglyceride und kurzlebige schwache Fette. Es bleibt reines Fettgewebe reich an Stammzellen. Aus körpereigenem Blut wird jeweils durch Zentrifugation speziell thrombozytenreiches Blutplasma mit Zytokinen gewonnen und separiert. Das reine Fettgewebe und PRP werden gemischt und zur Anwendung benutzt. Die erzeugten reinen Fettgewebe können überall am Körper angewendet werden. Die Lebenszeit dieser Methode ist sehr lang. Diese Methode bietet die Behandlung unerwünschter Erscheinungen auf natürliche Art und Weise effektiv zu beseitigen. Die Vorteile dieser Methode im Gegensatz zu den üblichen Methoden der Anti Aging Behandlung ist, dass das Füllmaterial aus dem eigenen Körper stammt, somit zu 100 % biologisch und natürlich ist. Der Körper sieht es nicht als ein Fremdstoff an. Durch die hohe Konzentration an Wachstumsfaktoren und die Anregung/Anlockung von Stammzellen werden Hautzellen revitalisiert und erneuert, Falten geglättet und neues Kollagen produziert. Die Methode bietet zahlreiche Möglichkeiten der Behandlung, z.B. können Brüste vergrößert werden, Po-Straffungen (Brazilian Butt) können ohne Prothesen gemacht werden. Durch diese Methode kann man z.B. auch Fehlbildungen am Knie behandeln, aber nicht nur bei Fehlbildungen am Knie sondern überall im Körper kann man diese Methode anwenden. Diese Möglichkeit ist auch geeignet für die Hautalterung am Handrücken.

Voraussetzungen um überhaupt diese Methode anwenden zu können ist, dass der Patient auch genügend Fettgewebe besitzt.